Ergänze die Lückentexte.
Aufgabe 1: Der Gruppenführer unseres LF 10/6 findet einen Behälter mit Gefahrgut an der Einsatzstelle und meldet die Stoffnummer der Leitstelle.

LF 10/6: Florian Goslar von Florian Goslar 11-45-13 kommen.

Leitstelle: Hier Florian Goslar kommen.

LF 10/6: An der Einsatzstelle wurde ein Behälter mit Gefahrgut gefunden. Die Stoffnummer lautet 1428. Frage, um welchen Stoff handelt es sich? Kommen.

Leitstelle: Bei dem gefundenen Stoff handelt es sich um Natrium. Ich buchstabiere: Nordpol Anton Theodor Richard Ida Ulrich Martha kommen.

LF 10/6: Natrium, das ist verstanden Ende.


Aufgabe 2: Die Atemschutzüberwachung fragt den Restdruck (Atemluft) vom Angriffstrupp ab.

Atemschutzüberwachung: Angriffstrupp von Atemschutzüberwachung kommen.

Angriffstrupp: Hier Angriffstrupp kommen.

Atemschutzüberwachung: Frage: Druck? Kommen.

Angriffstrupp: Druck Angriffstrupp 180 bar kommen.

Atemschutzüberwachung: Das ist verstanden Ende.


Aufgabe 3: Unser LF 10/6 erhält vom Einsatzleitwagen Goslar (11-11-10) einen Einsatzauftrag.

Einsatzleitwagen: Florian Goslar 11-45-13 von Florian Goslar 11-11-10 kommen.

LF 10/6: Hier Florian Goslar 11-45-13 kommen.

Einsatzleitwagen: Richten sie eine Wasserentnahmestelle an folgenden Koordinaten ein: NC 973 541.

LF 10/6: Wir richten eine Wasserentnahmestelle an folgenden Koordinaten ein: NC 973 541.

Einsatzleitwagen: Das ist korrekt Ende.